Die Ausbildung zum Psychologischen Berater an der SGD in Darmstadt

psychologischer-berater-ausbildung-sgd-darmstadtDie SGD Darmstadt bietet seit 1948 Weiterbildungen an und gehört damit zu den beliebtesten und anerkanntesten Ausbildungsinstituten in Deutschland. Doch damit nicht genug! Den die Weiterbildung zum Psychologischen Berater/Personal Coach wurde jüngst von der Qualitätsgemeinschaft Coach Ausbildung (QCA) und von der Bezirksregierung als berufliche Bildungsmaßnahme anerkannt. 

Somit sollte jedem Interessenten klar sein, dass es sich hier um ein Weiterbildung handelt die gerade in Fachkreisen höchstes Ansehen genießt. Zum Lehrgang geht’s hier lang:

heilpraktiker-ausbildung-ilsDeutschlands führende Fernschule
Über 90 % Bestehensquote
Gratis-Info-Paket
4 Wochen lang kostenlos testen

Der Lehrgang an der SGD Darmstadt auf einen Blick

Beginn Der Studienbeginn an der SGD Darmstadt ist jederzeit möglich. So könntest du morgen schon damit beginnen deinen Traum, als Psychologischer Berater tätig zu sein, zu erfüllen.
Voraussetzungen Die SGD Darmstadt gibt im Moment auf ihrer Webseite keine Voraussetzungen zur Teilnahme am Kurs an. Am Besten erkundigt ihr euch  direkt auf der Webseite oder telefonisch unter: 0800-806 60 00
Lehrgangsdauer Die Kursdauer liegt bei 15 Monaten. Du kannst den Kurs aber auch schneller beenden oder dir mehr Zeit lassen. Eine kostenlose Verlängerung der Lehrgangsdauer um 9 weitere Monate ist möglich. Sogar eine weitere kostenlose Verlängerung über die 9 Monate hinaus kann nach individueller Absprache möglich sein. Wichtig: Solltet ihr den Kurs unterhalb der vorgeschriebenen Studiendauer von 15 Monaten beenden, werden euch die Studiengebühren nicht erstattet.
Inhalte
    • Unterschied der psychologischen Beratung und der Psychotherapie
    • Kommunikationsformen in der Modernen
    • Grundlagen des NLP
    • Systemisches Coaching
    • Methodiken der kognitiven Umstrukturierung
    • Selbst-Coaching
    • Tiefenpsychologische Aspekte in der Beratung und Fallarbeit
    • Konfliktberatung
    • Krisenintervention
    • Qualitätssicherung und Beratungspraxis
    • Ethik des Beraters, Marketing und Tipps zur Praxisgründung
Praktische Seminare Die SGD bietet ihren Studenten ein praktisches umfangreiches Seminar vor Ort in Darmstadt an. Die Teilnahme ist nicht verpflichtend, empfiehlt sich aber, sofern du dich als Psychologischer Berater selbstständig machen möchtest. Erfahrungsgemäß waren die Seminare das Highlight der letzten Jahre und sollten dringend in Anspruch genommen werden. Die Kosten sind bereits in den Studiengebühren enthalten.
Förderungen Der Lehrgang Psychologische/r Berater/in – Personal Coach ist nach AZAV zertifiziert. Hinter dem Begriff AZAV verstecken sich die Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit. Für dich heisst das, dass die Agentur für Arbeit deine Weiterbildungskosten komplett übernimmt, sofern du der Sachbearbeiterin am anderen Ende des Schreibtischs glaubhaft vermitteln kannst, dass dich die Weiterbildung in die Erwerbstätigkeit bringt.

Tipp: Es ist gar nicht so schwer die Förderung der Bundesregierung zu bekommen. Ein Versuch ist es im jedem Fall wert, da die Fördertöpfe der Bundesregierung jedes Jahr ausgegeben werden müssen.

Studienabschluss Die SGD zertifiziert dir die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang mit dem Abschlusszeugnis der SGD Darmstadt. Doch damit nicht genug, den das Abschlusszeugnis ist auch die Voraussetzung für die Aufnahme im Deutschen Fachverband Coaching, kurz DFC. Hinzu kommt auch noch wie oben erwähnt die Anerkennung durch die Qualitätsgemeinschaft Coach Ausbildung (QCA) und die Anerkennung der Bezirksregierung Detmold als anerkannte berufliche Bildungsmaßnahme.
Kosten Die monatlichen Kosten belaufen sich derzeit auf ca. 130,00 Euro im Monat. Insgesamt kommen somit Kosten von ca. 1.950,00 Euro für den gesamten Lehrgang auf dich zu. Nicht gerade viel wenn man bedenkt, dass du als Psychologischer Berater einen Stundensatz von ca. 60- 180 Euro aufrufen kannst. Einen genauen Überblick über die aktuellen monatlichen Kosten findest du auf der Webseite, oder in der Studienbroschüre unter:
Webseite www.sgd.de
Studienbroschüre Die Studienbroschüre inkl. Probe-Lehrmaterialien findet ihr unter: www.sgd.de/studienbroschüre
4.57 (91.43%) 7 votes