Gibt es eine systemische Berater Ausbildung im Fernstudium?

Zuletzt aktualisiert: December, 2019

systemischer-berater-fernstudium

Studieren oder dich fortbilden, obwohl du keine Zeit hast, an Seminaren oder Vorlesungen teilzunehmen? Heute ist das kein Problem mehr, der Digitalisierung sei Dank. Dazu brauchst du nur einen Internetzugang und natürlich eine Menge Selbstdisziplin. Auch deswegen sind Fernstudiengänge in den letzten Jahren immer beliebter geworden.

Akademisch oder nicht akademisch

Fernstudiengänge sind also auf dem Vormarsch. Allerdings dauert die Ausarbeitung eines solchen Studiengangs auch immer seine Zeit, sodass es oft etwas dauert, bis neue Studiengänge im Angebot erscheinen.
Auch deshalb gibt es im Bereich Systemischer Berater soweit mir bekannt ist zur Zeit nur einen einzigen Studiengang. Und zwar einen Master an der TU Kaiserslautern.

Aber gerade zum Systemischen Berater kannst du dich auch auf nicht-akademischen Niveau ausbilden lassen (z.B am BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe: www.btb.info/systemischer-berater). Bei einer seriösen Schule ist diese Ausbildung völlig ausreichend um beruflich erfolgreich zu sein.

Denn gerade an Unis ist das Thema Coaching noch nicht ganz angekommen und die Lehrpläne werden nicht so schnell angepasst, wie es vielleicht nötig wäre.

Studium zum Systemischen Berater an der TU Kaiserslautern

Der Masterstudiengang an der TU Kaiserslautern heißt “Systemische Beratung” und wird nach 30 Monaten mit einem Master of Arts abgeschlossen. Voraussetzung ist ein Hochschulabschluss mit mindestens 6 Semestern (also ein Bachelor) und – und das ist eine Besonderheit – mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung.

Das Studium ist auf Teilzeit ausgelegt und dauert 5 Semester. Beachte auch, dass es verpflichtende Präsenzveranstaltungen gibt.

Die Kosten an der TU Kaiserslautern

systemischer-berater-im-fernstudium

Die Kosten für den Masterstudiengang Systemische Beratung an der TU Kaiserslautern betragen etwa 7.500 EUR. Bei einer Regelstudienzeit von 30 Monaten macht das ca. 250 EUR im Monat.

Ausbildung zum systemischen Berater am BTB Bildungswerk

Die nicht akademische Variante ist natürlich eine Ausbildung. Allerdings solltest du hier beachten, dass es zurzeit keine staatlich anerkannte Berufsausbildung  zum systemischen Berater gibt. Wenn du ernsthaft an einer Ausbildung zum Systemischen Berater interessiert bist, musst du also auf eine private Bildungseinrichtung zurückgreifen.

Das BTB ist hier eine gute Adresse, es hat sich im Laufe der Zeit immer wieder als seriöse Schule erwiesen. Die Ausbildung dauert etwa 8 Monate und um teilnehmen zu können musst du mindestens 25 Jahre alt sein, einen Realschulabschluss haben und musst “seelisch stabil” sein, also nicht in Psychotherapeutischer Behandlung.

Solltest du dich in einer solchen Therapie befinden, verlangt das BTB eine schriftliche Bestätigung deines Pädagogen.

Die Kosten für diese Weiterbildung betragen etwa 1.700 EUR, davon sind 256 EUR Prüfungskosten. Bei 8 Monaten sind das 215 EUR im Monat.

btb-bildungswerk-heilpraktiker-ausbildung Zahlreiche Seminare
Viele Vertiefungsmöglichkeiten
2 Wochen lang kostenlos
Spezielle Marketingberatung

Gibt es eine systemische Berater Ausbildung bei der IHK?

Eine staatlich anerkannte Ausbildung gibt es, wie gesagt, nicht. Es gibt also keinen IHK Abschluss.
Aber die IHK vergibt sogenannte IHK-Zertifikate, in Zusammenarbeit mit anderen privaten Bildungsanbietern. Zu diesen gehören übrigens auch die IHK Akademien. Diese Zertifikate sind aber keine öffentlich rechtlichen Abschlüsse.

Sind die Zertifikate anerkannt?

Nicht so sehr wie ein richtiger Abschluss. Einige Zertifikate sind von den führenden Branchenverbänden anerkannt, andere nicht. Ein fahler Beigeschmack entsteht mitunter, weil die IHK sich von den privaten Bildungsanbietern für ihre Zertifikate bezahlen lässt.

Der Weiterbildungskatalog der IHK ist groß

Die Anzahl der Weiterbildungsmöglichkeiten bei der IHK liegt über 75.000. Ob die IHK so viele Spezialisten hat, die die Inhalte auf ihre Sinnhaftigkeit überprüfen, sei dahingestellt. Doch da die Lehrgänge viel Geld kosten – die für den Systemischen Berater liegen im 4 stelligen Bereich – drängt sich der Gedanke auf, dass die IHK hier einfach nur mit ihrem guten Namen punkten will.

Wenn eine Ausbildung, dann möglichst richtig

Auf der sichereren Seite bist tatsächlich beim BTB. Wie der Name “Bildungswerk für Therapeutische Berufe” schon andeutet, ist dieser Anbieter spezialisiert und kann deshalb eine umfassende und inhaltlich korrekte Ausbildung anbieten. Der Lehrgang ist mit dem ZFU Siegel zertifiziert und bei der aktuellen Lage eine der besseren Anlaufstellen für die Ausbildung zum Systemischen Berater im Fernstudium.

btb-bildungswerk-heilpraktiker-ausbildung Zahlreiche Seminare
Viele Vertiefungsmöglichkeiten
2 Wochen lang kostenlos
Spezielle Marketingberatung

Meistgelesene Artikel

psychologischer-berater-fernstudium

Fernstudium Psychologischer Berater
Alles was du zum Psychologischen Berater Fernstudium wissen musst mehr…

psychologischer berater ihk

Psychologische Berater Ausbildung IHK
Auch die IHK bietet eine Weiterbildung zum Psychologischen Berater an mehr…

psychologischer Berater ausbildung kosten

Psychologische Berater Ausbildung Kosten
Das kostet die Ausbildung zum Psychologischen Berater wirklich mehr…

Meistgesuchte Rubriken

psychologischer beraterPsychologische Berater Fernstudium mit 90% Erfolgsquote

Das Psychologische Berater Fernstudium gehörte in den letzten Jahren zu den beliebtesten Fernstudiengängen überhaupt. Das lag nicht nur an den geringen monatlichen Kosten sondern auch an der überdurchschnittlich hohen Erfolgsquote von Absolventen. Fernschulen wie das ILS weisen eine Erfolgsquote von über 90 % bei staatlichen Prüfungen auf mehr…

5 (100%) 1 vote